Timeline
2016
10/02/2016

Atari besteht die IPO-1 mit 258 Punkten

Atari besteht die IPO-1 mit 258 Punkten

„Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.“
Das hat einmal Winston Churchill gesagt…..
Gestern war der Tag, an dem mir klar wurde, was dieser Spruch in der Realität bedeutet. 90 Punkte in A, 85 Punkte in B, 83 Punkte in C und ich bin maßlos enttäuscht. Nicht über meinen Hund. Atari hat alle Übungen, trotz einer Verletzung bei der Bringübung zu ebener Erde, gezeigt und ist danach schnell und hart durch C gegangen. Er hat das wirklich toll gemacht und dieses Ergebnis, aus meiner Sicht, einfach nicht verdient.
Ich habe natürlich im laufe der Jahre auch gelernt, dass es nichts bringt, solche Dinge in der Öffentlichkeit zu diskutieren. Darum bringe ich hier auch nur meine Enttäuschung zum Ausdruck.

Aber, jetzt heißt es Strecke machen. Einen Termin gibt es noch in diesem Jahr. Natürlich ist mir klar, dass es dort nichts zu holen gibt für uns. Trotzdem fahren wir da hin und gucken uns das an.

04/28/2016

Atari wird heute 2. Jahre alt.

Atari wird heute 2. Jahre alt.

Ich erinnere mich genau an die Mail, die ich Hanni Fritz damals geschickt habe. Und wie groß die Enttäuschung war, als Sie mir mitteilte, dass wahrscheinlich kein Welpe aus dem Wurf zu bekommen ist. Es waren einfach zu viele Vorbestellungen. Um so mehr habe ich mich gefreut, dass am Ende doch noch ein Welpe für mich da war. Und wir waren uns dann auch noch einig, welchen ich bekommen sollte.
Ich habe es bis heute nicht bereut, dass ich meinen Wunderschönen, Wahnsinnigen, gekauft habe. Es sind tolle, einzigartige Hunde und ich bin froh, über jeden Moment, den ich mit Atari verbringen darf.
Herzlichen Dank Hanni, Espion und natürlich Bazooka.

04/09/2016

Atari besteht die FH-2 mit 91 Punkten, SG

Atari besteht die FH-2 mit 91 Punkten, SG

2000 Schritt, 7 Winkel, 8 Schenkel, 7 Gegenstände, 3 Stunden Liegezeit und Atari hat Alles gezeigt, was er konnte.
Wir haben uns gedacht, wir steigen gleich ganz oben ein. Darum haben wir nicht die FH-1, sondern gleich die FH-2 gemeldet. Einen Gegenstand hat er überlaufen, aber trotzdem angezeigt, an einem Winkel hat er kurz gekreist, ein paar Mal Luft genommen und so Kleinigkeiten hier und da. Trotzdem bin ich mega Stolz auf meinen Bullen. Er hat wirklich Alles gegeben, war er drin hatte. Damit haben wir, man glaubt es ja kaum, auch die Quali für das FCI-IPO-FH-Championat des DMC in der Tasche. Natürlich bin ich kein Idiot und weiß genau, wer da auf uns wartet. Aber, der Sommer ist noch lang und Atari wird sich weiter verbessern. Schauen wir mal, was sich noch ergibt!
Den Tagessieg hat am heutigen Tag natürlich, wie kann es anders sein, der Deutsche Schäferhund abgeräumt. Aber, 7 Jahre Training putzt man eben nicht einfach so von der Platte.
Meinen herzlichsten Glückwunsch an Kerstin Hennings und Blue vom Westhofener Kreuz. Ihr habt es verdient.

03/30/2016

Triff eine Entscheidung

Jeder Hundesportler, der jemals einen Fährtenhund ausgebildet hat, weiß, wo die Schwierigkeiten liegen. Suchen tun die Meisten, aber wirklich Fährtenrein…..
In diesem Video kann man sehr schön sehen, wie Atari Entscheidungen trifft. Immerhin muss ich mich auf ihn verlassen können, wenn ich 10 Meter hinter ihm laufe und gar nicht sehen kann, was auf uns zu kommt.
Viel Spaß beim anschauen!

03/24/2016

Winkel, Verleitungen, Gegenstände

Ich weiß, dass die Fährte für Viele nicht unbedingt das Interessanteste am Hundesport ist. Trotzdem habe ich hier mal ein paar Szenen vom Training am Dienstag zusammen geschnitten. 1100 Schritt, 7 Mal verleitet.
Schaut’s Euch gerne an, wenn Ihr mögt!

03/05/2016

Atari besteht die Ausdauerprüfung

Atari besteht die Ausdauerprüfung

Heute haben wir uns auf den Weg gemacht, um in der OG-Holtum-Geest die AD zu bestehen. Für mich war es eher ein sehr entspannter Prüfungstag, da ich ja wusste, dass 20 km Radfahren eher kein Problem für Atari sind und, und das ist noch viel besser, ich musste nicht mal selber radeln. 😉
Damit ist der Prüfungsreigen für dieses Jahr wohl eröffnet. Mal sehen, was noch alles passiert.

2015
09/29/2015

BH am 19.09.2015 bestanden

BH am 19.09.2015 bestanden

Heute war die lange Zeit des Trainings endlich vorbei.
Bei strömendem Regen machten wir uns auf, um gemeinsam mit Heike Schön und Ataris Bruder Aidon, die BH abzulegen. Da wir im Feld der BH Hunde als Letzte starten mussten, hofften wir bis zum Schluss auf eine Regenpause. Am Ende hieß es dann: „Augen zu und durch!“
Atari ging zuerst in die Ablage und Heike und Aidon legten mächtig vor. Am Ende der Prüfung verkündete der Leistungsrichter für Aidon: “Alle Übungen im V.“ Atari lag gut durch und wir konnten, bis auf eine unruhige Grundstellung, unsere Übungen sicher zeigen. Die Grundstellung brachte uns leider bei der ersten Übung ins SG. Klarer Ausbildungsfehler, wir lernen daraus.
Der Straßenteil und die Wesensüberprüfung konnten unsere Bullen natürlich nicht aus der Ruhe bringen. Sie zeigten sich, wie immer, Wesensfest, äußerst freundlich und sehr umweltsicher.
Damit haben wir den Einstieg geschafft. Wir sehen bzw. hören uns in ein paar Wochen, wenn die Bullen 18 Monate alt sind.
Tut mir leid, dass die Bilder so Sch*** sind, meine Kamera war mit den Lichtverhältnissen hoffnungslos überfordert.

09/27/2015

Atari`s Röntgenbilder sind ausgewertet

Atari`s Röntgenbilder sind ausgewertet

Gestern sind die Röntgenergebnisse von Atari endlich bei mir angekommen. Atari hat HD A2, ED 0 und ist Spondylose frei. Das bedeutet, er ist top fit und ich kann weiter mit ihm arbeiten. Ich freue mich wirklich sehr darüber.
Und Atari`s Züchterin, Hannelore Fritz, ist natürlich total aus dem Häuschen

2014
11/23/2014

Atari verlässt sein Geruchsfeld

Gestern hat Atari zum ersten Mal sein Geruchsfeld verlassen. Den Eingang hat er noch nicht perfekt gefunden, ansonsten bin ich aber mehr als zufrieden. Er zeigt keinerlei Anzeichen von Stress oder Hektik, lässt sich weder durch mein wirklich dichtes Hinterhergehen noch durch irgendwelche Gespräche oder Fotografen ablenken.
Er macht sich wirklich gut, der kleine Kerl.

08/03/2014

Welpenstunde in Groß Ippener am 03.08.14

Welpenstunde in Groß Ippener am 03.08.14

Heute waren wir zum zweiten Mal in Groß Ippener und es lief, obwohl wir gestern auf dem Deichfest waren, wieder super. Atari hatte Spaß und hat sich super gezeigt. Leider macht uns die Hitze richtig zu schaffen. Es ist fast unmöglich, irgendein vernünftiges Training durch zu führen.
Da wünscht man sich im Urlaub Regen, sowas kann echt nur Hundesportlern passieren.

Shares
Share This